LEDs in Frankfurt: Light+Building

Light+Building: ein absolutes Highlight in Frankfurt! Beim Event Light+Building werden jedes Jahr aufs Neue viele Gebäude und historische Bauten der Stadt Frankfurt ins rechte Licht gerückt. Die Messe Light+Building ist eine der weltweit größten Events im Bereich der Lichttechnik und Beleuchtungsinstallationen. Für die Gestaltung der einzelnen Lichtkunstwerke werden immer häufiger auch LED Leuchten eingesetzt, um eine besondere Vielfalt in der Farbgestaltung zu erreichen und gleichzeitig so wenig wie möglich Energie zu verbrauchen.

Nächste Light+Building finden 2012 in Frankfurt statt. Präsentiert werden neben LED Außenstrahler, LEDs für Innenbeleuchtung, Gebäudetechnik usw.

Gerade bei den großflächigen Installationen können durch den Einsatz der energiesparenden und langlebigen LED Technik viel Kosten eingespart werden. Im Zeitalter des Klimawandels sollten zudem auch Umweltaspekte immer mit berücksichtigt werden. LEDs sind weitaus umweltfreundlicher als herkömmliche Beleuchtungssysteme oder Energiesparlampen und können daher ganz ohne schlechtes Gewissen auch in großer Anzahl installiert werden. Denn: Giftiges Quecksilber kommt bei der modernen LED Technik nicht zum Einsatz und auch andere umweltschädliche Stoffe wie Phenol werden bei LED Beleuchtungen nicht verwendet.

LED Beleuchtung in Frankfurt

Viele Lichtdesigner der frankfurter Light+Building sind aufgrund der zahlreichen Vorteile der LED Technologie bei ihren Installationen schon umgestiegen und viele weitere Künstler werden dem Beispiel wahrscheinlich bald folgen. Man darf gespannt sein, wann die erste Light+Building stattfinden wird, die komplett mit LED Technik realisiert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *