Einsatz von LED Lampen und Leuchten in Basel

LED Lampen bieten zahlreiche Vorteile. Sie benötigen weniger Strom als herkömmliche Leuchten und sind auch für die Umwelt sehr von Vorteil. Die LED Technik gilt völlig zu Recht als zukunftsträchtig und wird langfristig auch flächendeckend zum Einsatz kommen.

In Basel werden Teile der Stadt mit LED Lampen ausgestattet, um zum einen die Vorteile der LED Technik testen zu können und zum anderen auch dem Beispiel anderer Gemeinden und Städten zu folgen, die bereits erste LED Projekte erfolgreich in die Tat umgesetzt haben.  Auch in Basel gibt es noch zahlreiche alte Leuchten, die immens viel Strom verbrauchen und daher dringend ausgetauscht werden sollten. Bis zu 30 Jahre sind die meisten Leuchten alt und nutzen zum größten Teil auch noch Leuchtmittel, die giftiges Quecksilber enthalten, und daher nur aufwendig entsorgt werden können. LED Lampen können dagegen ganz einfach in den Restmüll entsorgt werden, da kein Quecksilber oder andere giftige Stoffe enthalten ist.

Natürlich können aufgrund der Investitionskosten nicht alle Lampen auf einmal gewechselt werden, eine stetige Modernisierung findet jedoch in vielen Städten statt. Von den LEDs profitiert übrigens auch die Insektenwelt, da diese von den LED Lampen nicht mehr so stark angezogen und vernichtet werden.

4 Gedanken zu „Einsatz von LED Lampen und Leuchten in Basel

  1. Martin

    Danke für den Beitrag, freue mich immer wieder über den vermehrten Einsatz von LED-Leuchten zu hören. Bin selbst vor nicht allzu langer Zeit zuhause komplett auf LED Licht umgestiegen. Hat sich zwar manchmal ein wenig umständlich erwiesen, aber die Einsparungen die man bezüglich des Stromverbrauchs machen kann, sind nicht zu unterschätzen. Würde mir solche Initiativen wie in Basel auch für weitere Städte wünschen.

  2. Tina

    led- zeitgemäß und ökonomisch. nicht nur der natur zu liebe sondern naürlich auch wegen der kosten einsparung. es freut mich zu lesen, das auch kommunen diese wendung anerkennen und umsetzten. vielleicht gibt es auch bald eine statistik der stadt basel, um weitere kommunen zu motivieren. ich würde mich freuen. denn nicht nur privat haushalte und private unternehmen sollten sich aktiv und langfristig beteiligen.

  3. Martin

    Vielen Dank für den tollen Beitrag. Es ist schön wenn man liest, wo bereits mit neuer Technik wird.

  4. Peter

    Der Meinung des Autors schliesslich ich mich voll und ganz an. Durch ihre Umweltverträglichkeit, Langlebigkeit und Energieersparnis sind LED Lampen Schweiz di Zukunft und es freut mich zu sehen, dass Basel viel investiert um auf LED Lampen umzurüsten. Von einer Stadt werden natürlich sehr viele Aussenleuchten alleine im Strassenverkehr betrieben und das Einsparungspotential an Strom dort ist riesig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *