Schlagwort-Archiv: Philips

Osram gibt das Geschäft mit Privatkunden auf (Update)

Osram, ein Hersteller von Leuchtmittel, Leuchten und Zubehör für Beleuchtung, hat angekündigt, das Privatkunden-Geschäft zu verkaufen.

OsramDas Unternehmen gab bekannt, dass die B2C Sparte veräußert wird. Das kann strategische Gründe haben, oder auch finanzielle. Wenn z.B. das Geschäft für Osram mit Lampen für Endkunden nicht profitabel genug ist. Was mit Belegschaft an Standorten in Augsburg, Regensburg usw. passt, bleibt noch unklar. Soll aber in Kürze bekannt gegeben werden.

Dieser Trend ist aber nicht neu. Erst vor kurzem berichteten wir, dass Philips das komplette Privatkunden-Geschäft wohl an einen Investor verkaufen will.

Wir werden die Situation auf dem LED Markt für Sie weiterhin beobachten.

Update Juli 2016

LEDVANCEWie nun bekannt wurde, wird das Geschäftskunden und Privatkunden-Geschäft von Osram unter der Marke LEDVANCE künftig betrieben. Auch sollte LEDVANCE eigenständige Firma werden. Demzufolge würde auch z.B. die Beschilderung der ehemaligen Osram-Werke geändert.

Philips verkauft das LED Geschäft

Niederländischer Hersteller Philips hat bekannt gegeben, das Geschäft mit LED Retrofit Lampen und Autobeleuchtung zu verkaufen.

Philips verkauft das LED GeschäftDie Beleuchtung-Sparte von Philips geht damit an einen Finanzinvestor GO Scale Capital. Die Auswirkungen dieses Deals sind noch unklar. Möglicherweise werden die LED Produkte wie Lampen und Leuchten unter der Marke Lumileds vom Investor geführt. Bis jetzt wurden unter dem Brand Lumidels nur einzelne Leuchtdioden vertrieben, jedoch nicht vollständige Beleuchtungs-Produkte.

Für viele Verbraucher stellt sich auch gleich die Frage nach Garantie bzw. Garantiezusagen des Herstellers. Bei solchen Verkäufen ist es meist sichergestellt, dass auch nach einem Firmen- / Markenverkauf, der Support erhalten wird. Somit müsste niemand auf Garantieleistungen im Falle eines Defektes fürchten.

Unklar ist aber, wie mit anderen Marken des Konzerns weitergeht. Neben Lumileds ist auch die Marke Massive im Philips Konzern. Massive bietet verschiedene Leuchten mit und ohne LED. Einzelheiten sollten in der nächsten Zeit der Öffentlichkeit bereitgestellt werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

UPDATE, 2.06.2015
Philips verkauft Automotive Lighting und die Komponenten-Sparte an die Go Scale Capital Gesellschaft für ca. 2,5 Mrd EUR. Die Produkte dieser beiden Geschäftsbereiche werden unter der Marke Lumileds weitergeführt. Philips behält jedoch weiterhin 19,1% an Lumileds. Die Ressorts Retrofit-Lampen und LED-Leuchten werden dagegen vom Mutterkonzern Royal Philips nicht veräußert.

Neuer Spotlampen-Test in der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest Leuchtmittel-Vergleich

Stiftung Warentest 2014-10: Spotlampen im Test

Neue Ausgabe der Stiftung Warentest ist erschienen. Im Oktober-Heft der Testzeitschrift wurden zudem Spotlampen geprüft.

Spotlampen sind Leuchtmittel, welche das Licht in eine Richtung abstrahlen. Zum Vergleich, eine Glühbirne hat keine Spot-Wirkung da das Licht in praktisch alle Richtungen abgegeben wird. Im Test waren insgesamt 20 Produkte großer Leuchtmittel-Hersteller.

Die Prüfer von Stiftung Warentest haben LED Lampen sowie Halogen-Modelle unter die Lupe genommen. Hier finden Sie eine Zusammenfassung und die Testsieger auf einen Blick.

 

Das Testergebnis lautet wie folgt:

  • 230V LED Spotlampen: Testsieger Bioledex Helso LED Spot
    Art.-Nr.: S10-0131-679, EAN: 4260164886797
  • 12V LED Spotlampen: Testsieger Philips LED Spot
    EAN: 8718291680901
  • Halogenlampen haben im Test sehr schlecht abgeschnitten, die Wertungen reichten nur von „Ausreichend“ bis „Mangelhaft“. Angesicht dieser Resultate kann man bei Halogen-Produkten nicht um Testsieger sprechen.

Und noch ein paar Interessante Zitate als Fazit

  • „Die billigsten Lampen im Test sind gleichzeitig die teuersten“
  • „Die höheren Einstiegskosten gleichen sie also teilweise schon im ersten Jahr aus“
  • „Viele dieser kleinen LEDs können während ihres Lebens mehr als 100 Euro im Vergleich zu Halogenspots einsparen“

Weiterführende Informationen: Mehr zum Test.

Die Prüfer haben Lampen von verschiedenen Herstellern und Marken geprüft: Bioledex, Philips, LightMe, Samsung, Osram, LG, Müller-Licht, Ledon, Megaman, Toshiba, Vebratim.

LED GU10 für 230V Spannung
Bioledex HELSO LED Spot, S10-0131-679
Philips LED Lampe, 8718291664369
LightMe LED Lampe, LM85208
Samsung LED Reflector, SL-M8W06SBD0EU
Osram LED Superstar, 4008321882714
LG LED dimmable Spot: P0627G40T11
Müller-Licht LED dimmbar, 56002
Ledon LED dimmable, 28000178
Megaman LED dimmable, MM27442

LED GU5,3 MR16 für 12V Spannung
Philips LED Spot, 8718291680901
Osram LED Superstar dimmable, 4008321882349
Ledon LED Spot, 28000184
LG LED Lampe dimmable, M0827U35T5A
Toshiba LED Spot, LDRA0727WU5EU
Vebratim LED Strahler, 52142
Megaman LED Lampe, MM27162

Halogen GU10 für 230V
LightMe EcoHalogen Spot, LM85551
Philips EcoHalo Twist, 8727900920505

Halogen GU5,3 MR16 für 12V
Osram ECO SST WFL Strahler, 47865 ECO SST
Philips EcoHalo Strahler, 8727900250893

Test von LED Lampen in Kerzenform von Stiftung Warentest 2012

Stiftung Warentest hat einige LED Lampen in Kerzenform in der September Ausgabe 2012 geprüft. Im Allgemeinen haben LED Leuchtmittel mit E14 Sockel besser abgeschnitten wie Energiesparlampen (Kompaktleuchtstofflampen) und Halogenglühlampen. Folgend eine kurze Zusammenfassung ausgewählter Test-Ergebnisse.

LED Lampen – meist GUT

Toshiba LED E-Core LDCC0627CE4EUD, gut
Osram LED Superstar Classic B25, gut
Philips MyVision LED 8718291127659
16east Crystal LED Series Power Candle LD 270-19, ausreichend, da nur 2380 Std.
Paulmann LED 281.08, mangelhaft

Weitere LED Lampen aus dem Test: Sylvania ToLEDo Candle C37 Eco 0026293, Ledon LED Lamp 25000640, Megaman LED Candle LC0305dv2 MM21014.

Energiesparlampen – meist Befriedigend

Osram Duluxstar Mini Candle 4008321946638, befriedigend
Paulmann Energy Saver 880.87, befriedigen
Real / Quality Energiesparlampe 4334011074566, befriedigend
Megamann Ultra Compact Candle CL409 MM80809, befriedigend
Hellweg / Flector Spar-Leuchtmittel „Kerzr“ 572750, befriedigend
Müller-Licht Energiesparlampe Ultra Mini 14867, befriedigend
Obi / CMI (2er Set) 394263, ausreichend
Philips Softone ES Candle 4018412004765, ausreichend

Halogen-Kerzen – nur Ausreichend

LightMe Ecohalogen LM85508, ausreichend
GE Halogen 0043168769365, ausreichend
Obi / CMI (3er Set) 391812, ausreichend
Sylvania Halogen Classic Eco 0023094

Wie der Test zeigt, schneiden die E14 LED Kerzenlampen mit LEDs deutlich besser ab, als andere Leuchtmittel. Dies sehen auch die Redakteure der Berliner Morgenpost.

Marken-LEDs von Bioledex, Toshiba, LG, Osram, Philips aus einer Hand

Marken LED Lampen verschiedener Hersteller kann man derweil an vielen Orten kaufen: Im Internet, im Ladengeschäft oder beim Elektriker.

Nun gibt es auch eine großartige Möglichkeit die Retrofit-Produkte bekannter LED Hersteller aus einer Hand zu beziehen: von DEL-KO. Wie z.B.: Bioledex, Toshiba, LG, Osram und Philips.
Die DEL-KO GmbH mit Sitz im beschaulichem Augsburg bietet die Top-Produkte im Online-Shop sowie im eigenem Fachgeschäft an. Kompetenter Fachservice inklusive.

Folge LED Markenhersteller sind derzeit geführt:

Bioledex

Toshiba

LG

Osram

Philips

Klicken Sie auf das jeweilige Marken-Logo um zu Lampen-Angeboten von Bioledex, Philips, LG, Osram oder Toshiba zu gelangen.

Energiesparlampen Test in Stiftung Warentest 04/2010

Nachdem Stiftung Warentest LED Lampen getestet hat, schauen die Experten sich diesmal Energiesparlampen an. 28 Energiesparlampen im Test April 2010.

Das Ergebnis des ESL Vergleichs lautet, Zitat: „Enttäuschend – anders kann man das Ergebnis nicht nennen. Zwei Drittel aller Energiesparlampen im Test kommen über „ausreichend“ nicht hinaus, sechs sind „mangelhaft“.

Testexperten kritisierten schnellen Helligkeitsverlust der Energiesparlampen, das langsame Aufwärmen der ESL Lampen, verfälschte Lichtfarben, Quecksilbergehalt und sehr kurze Lebensdauer.

6 Lampen im Test 04/2010 bekamen „mangelhaft“, das waren:
– Müller-Licht Mini Spiral, 14925
– Kaufland / K-Classic Energiesparlampe, 6900548
– Osram Duluxstar Miniglobe
– Megaman Compact Reflector GU10, MM14142i
– Müller-Licht Energiesparlampe E27, 14982
– Osram Duluxstar Target Spot R50 E14

14 ESL Lampen erhielten die Note „ausreichend“:
– Ikea / Sparsam, 001.314.16
– Osram Dulux EL Dimmable
– Obi / CMI Energy Saver, 227242
– Horbach / Flair energy, 5241719
– Osram Duluxstar mini Globe
– Müller-Licht Energiesparlampe, 14965
– Isotronic Premium Röhre 2U, 28102
– Real / Tip Energiesparlampe
– Philips B42 Softone, 260854xx
– Philips Genie, 801159xx
– Megaman Ultra Compact Classic, MM18012i
– Brilliant Minispirale, 90647A05
– Isotronic Premium Röhre 2U, 28100
– Toom / Logo Energy Saving Lamps, mm25160

Stiftung Warentest bewertete lediglich 3 Energiesparlampen mit Endnote „gut“: Philips Tornado Dimmable, 394701xx sowie Philips T60 Softone, 662576xx und Megaman Dimmarable, MM46412.

Das ist ein vernichtendes Urteil für Energiesparlampen. Aber eine Alternative zu ESL Lampen gibt es bereits seit langem auf dem Markt: LED Energiesparlampen! Zum Beispiel sparsamen LED Lampen von BIOLEDEX.

BIOLEDEX LED Energiesparlampe

BIOLEDEX LED Lampen sind mit fast allen gängigen Sockeln, verschieden Helligkeitsstufen und Ausführungen verfügbar. Sogar dimmbare LED Lampen sind von BIOLEDEX lieferbar. Beim letzen LED Vergleich der Stiftung Warentest war die hellste Lampe von Bioledex – damit gehören dunkle Ecken der Vergangenheit an wie auch hohe Stromkosten.