Schlagwort-Archiv: LED Straßenbeleuchtung

LED Strahler verbessern die Beleuchtung in Duisburg

Gerade in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass die Gehwege und Straßen einer Stadt ausreichend beleuchtet werden. Stürze werden vermieden und auch Kriminelle werden bei einer guten Ausleuchtung eher abgeschreckt. Dank energiesparender LED Strahler werden die Straßen seit dem Jahre 2009 auch in der Stadt Duisburg neu beleuchtet.

Mit dem Einsatz von LED Röhren, LED Spots und LED Strahlern beteiligt sich Duisburg erfolgreich in Sachen Klimaschutz und gibt damit auch für andere deutsche Städte ein gutes Beispiel ab. Die Lampen kommen in Duisburg auch zur Effektbeleuchtung der Rasenflächen vor dem City-Palais am König-Heinrich-Platz zum Einsatz. Die Kosten, die dadurch bisher eingespart werden konnten, stehen nun für andere wichtige Projekte der Stadt zur Verfügung.

Citypalais Duisburg mit LED Beleuchtung
LEDs sind äußerst energieeffizient und sorgen gleich durch mehrere Faktoren für eine gute Energiebilanz. Durch die lange Haltbarkeit sind die Leuchtdioden-Lampen sehr wartungsarm und müssen nur selten ausgetauscht werden. Trotz einer hohen Lichtleistung verbrauchen LEDs deutlich weniger Strom, was auch den CO2-Ausstoß durch die Energieerzeugung sinken lässt. Dank dem Verzicht auf Quecksilber ist die Entsorgung einfach und es werden auch keine giftigen Stoffe beim Wegwerfen der Leuchten freigesetzt. Ein Punkt, der von Energiesparlampen nicht erfüllt werden kann.

LED Straßenbeleuchtung in Essen

In Essen gab es lange keine Verwendung für die zukunftsträchtige LED Straßenbeleuchtung. Doch die Stadt Essen hat nun endlich auch die Aussicht auf eine Umrüstung mit LED Beleuchtung. Ganz nach dem Düsseldorfer Vorbild der LED Leuchten am Fleher Deich.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb „Innovation City“ möchte Essen sich für die Umsetzung einiger LED Pilotprojekte qualifizieren und Fördergelder für die Realisierung erhalten. In diesem Projekt sollen anfangs die Straßen der Stadtteile Frohnhausen, Altendorf, West- und Nordviertel mit der neuen LED Technik ausgestattet werden. Damit möchte man wertvolle Erfahrungen im Bereich der LED Technologie sammeln, um später auch weitere Stadtteile damit ausstatten zu können.

LED Strassenbeleuchtung in Essen

Schon lange hatte man in Essen bemerkt, das Gasleuchten einfach viel zu teuer sind, und hat diese bereits komplett gegen andere Leuchten ausgetauscht. Gaslampen verbrauchen im Schnitt bis zu 20 mal mehr als LED Leuchten. Und auch die neuen Glühlampen verbrauchen ein Vielfaches der LED Leuchten. Mit dem Austausch würde die Stadt also viel Geld einsparen. Da den Kommunen in den letzten Jahre allgemein weniger Geld zur Verfügung steht, kann das Ersparte wiederum in anderen Projekten sinnvoll eingesetzt werden. Auch wenn die Zurückhaltung in der Stadt Essen noch zu spüren ist, langfristig wird wohl auch hier eine komplette Umrüstung auf LEDs nicht zu verhindern sein.

LED Straßenbeleuchtung in Stuttgart mit LED Fluter

In Stuttgart wurde ein Teil der Stadtbeleuchtungen bereits auf die moderne Technik LED umgestellt. Denn auch hier ist man, wie in vielen anderen Städten Deutschlands auch, der Meinung, dass man durch den Austausch der alten Leuchten gegen die neue LED Beleuchtung erhebliche Kosten einsparen kann. In den letzten Jahren wurden mehr als 760 Millionen Euro für die veralteten Straßenbeleuchtungssysteme ausgegeben, Forscher und Experten haben jetzt berechnet, dass mit LED-Anlagen bis zu 400 Millionen von dieser Summe eingespart werden können. Geld, was natürlich sinnvoller in andere Projekte fließen kann.

LED Strassenbeleuchtung in Stuttgart

In Stuttgart wurde aus diesem Grund mit der Umrüstung begonnen, und zwar zuerst im Schlossgarten und im Hospitalviertel. Denn hier rechnete man sich einen Kostenvorteil von einem Drittel aus. Auf die Stadt kommen zwar gewisse Investitionskosten zu, diese werden sich aber schon nach wenigen Jahren ausgleichen, da die LEDs wesentlich länger halten, weniger Strom verbrauchen und im Betrieb weniger Warteintervalle benötigen.

Zur Straßenbeleuchtung eignet sich neben LED Straßenlampen auch LED Fluter. Diese moderne Flutstrahler für Außen liefern genug Helligkeit, um große Fläche effizient und wartungsarm zu beleuchtung. Mehr Informationen über diese Variante der Beleuchtung finden Sie hier: LED Fluter.

Doch Stuttgart steht noch ganz am Anfang mit der Umrüstung auf LED Technologie. Bisher wurde lediglich ein Prozent mit der neuen Technik ausgestattet. Doch langfristig wird wohl keine Stadt um die komplette Umrüstung herumkommen, die alte Technik zur Beleuchtung von Straßen hat eben einfach ausgedient und ist auch in Bezug auf die Umwelt alles andere als zeitgemäß.

LED Straßenbeleuchtung

Eine Straßenbeleuchtung bietet Schutz und Sicherheit und bewahrt Verkehrsteilnehmer effektiv vor Unfällen und damit den verbundenen Schäden. Die Regeln für eine optimale Straßenbeleuchtung sind von der europäischen Norm DIN EN 13201 festgelegt worden und müssen in allen 28 EU Ländern eingehalten werden. Um alle Faktoren zu erfüllen, können Kommunen jetzt auch auf die energiesparende Alternative der LED Straßenbeleuchtung umstellen. Die neue Technologie ist mittlerweile so weit entwickelt, dass sie flächendeckend auf Europas Straßen eingesetzt werden kann.

Mit einer LED Straßenbeleuchtung können alle alten Straßenlaternen und Straßenlampen einfach sowie schnell ausgetauscht werden. Eine komplizierte Umrüstung von alten Systemen ist hier nicht notwendig, da neue LED Straßenlampen üblichen E27 Schraubsockel besitzen. Natürlich entstehen zunächst einige Investitionskosten, die von den Kommunen erst einmal aufgebracht werden müssen. Diese Kosten amortisieren sich jedoch schon nach kurzer Einsatzdauer. Die energiesparende LED Beleuchtung kann etwa die Hälfte der bisher für Straßenbeleuchtung benötigten Kosten einsparen. Diese Kostenersparnis hat sich bei vielen Verbrauchern bereits herumgesprochen und einige Kommunen haben die Beleuchtung bereits erfolgreich umgestellt und profitieren seitdem von den zahlreichen Vorteilen der LED Technik.

LED Straßenbeleuchtung

In der Stadt Jena wurde von der Technischen Universität bereits ein erstes Versuchsprojekt mit LED Straßenbeleuchtung entwickelt. Ziel der Versuchsreihe ist, eine massentaugliche und intelligente Straßenlampe herzustellen. Die Lampen wurden dafür mit empfindlichen Sensoren versehen und miteinander vernetzt. Diese intelligente Lampe ist in der Lage, jede Situation perfekt auszuleuchten, indem sie ihre Helligkeit und Farbe an verschiedene Bedingungen anpasst. Je nach den aktuellen Wetterbedingungen und der Anzahl existierender Verkehrsteilnehmer passt diese Lampe das Licht entsprechend an. So können langfristig weitere Kosten eingespart werden.

Lange müssen Sie nicht Suchen nach einer perfekten Lösung: Hier finden Sie günstige LED Straßenbeleuchtung.

Im großen Angebot von DEL-KO finden Sie LED Straßenlampen mit 20 Watt, 30 Watt Leistung. Ebenfalls im Portfolio sind weitere tolle Möglichkeiten Straßen und Wege kostengünstig und wartungsfreie zu beleuchten.