Kategorie-Archiv: LED Röhren mit TÜV

LED Röhren mit TÜV nach VDE Richtlinien, ESTI Richtlinien und österreichischer LED Verordnung

Sparsame Bioledex LED Röhren

Leuchtstoffröhren haben einige Nachteile im Gegensatz zu modernen Bioledex LED Röhren. Durch den Wechsel auf stromsparende LED Tubes von Bioledex können Sie diese Nachteile kostengünstig und umweltfreundlich ausgleichen.

LED Röhre des Herstellers Bioledex

Ein großer Vorteil der Bioledex SMD LED Leuchtstoffröhren ist, dass es keine Einschaltverzögerung gibt und es nach dem Einschalten umgehend hell ist. Auch arbeiten die LED Röhren vollkommen flimmerfrei, was ein angenehmes Arbeiten in allen Werkhallen und Produktionsstätten ermöglicht. Durch die längere Lebensdauer von 50.000 Stunden wird zusätzlich viel Geld gespart, da teure Wechsel an schwer zugänglichen Stellen vermieden werden.

Neben der reinen Stromersparnis der Leuchtmittel (z.B. 150cm Neonröhre mit 58W Verbrauch zu lediglich 20W bei einer Bioledex SMD Röhre), kommt zusätzlich die Stromersparnis durch das Wegfallen des Vorschaltgeräts, denn dieses wird bei den Bioledex Röhren nicht mehr benötigt. Eine Übersicht über alle verfügbaren Längen und Lichtfarben der Bioledex SMD Röhren finden Sie hier: http://www.spar-helferchen.de/LED-Lampen/SMD-LED-Roehren:::1_15.html.

Also am besten gleich die herkömmlichen Neonröhren durch sparsame LED Röhren ersetzen und jede Menge Strom und Geld sparen.

LED Röhren mit TÜV nach VDE, ESTI Richtlinien und LED Verordnung

LED Hersteller Bioledex bringt LED Röhren mit TÜV Zertifizierung auf den Markt. Hochwertige SMD LED Röhren erfüllen VDE Richtlinien, ESTI Richtlinien und sind konform nach aktueller österreichischer LED Verordnung.

Durch die Konformität der LED Leuchtstoffröhren nach VDE Vorschriften, ESTI Richtlinien und LED Verordnung können die Produkte in bestehende Leuchten / Rasterleuchten eingebaut werden – ohne dass CE Kennzeichnung oder TÜV Zulassung für die Rasterleuchte erlischt.

Bioledex LED Röhren mit TÜV erfüllen VDE, ESTI und LED Verordnung

Zur Herstellerseite: LED Röhren mit TÜV nach VDE, ESTI Richtlinien und LED Verordnung

Die hellen LED Röhren auf SMD Leuchtdioden sind in zahlreichen Ausführungen verfügbar. Beispielsweise in 60, 120 und 150 cm Länge. Der Kunde hat Auswahl aus 3 Lichtfarben: warmweiß 3000K, neutralweiß 4000K sowie kaltweiss mit 6000K Farbtemperatur. Des weiteren können unterschiedliche Abdeckungen zur jeder LED Röhre gewählt werden: klare, matte oder milchige Covers.

Nicht zuletzt bestechen die SMD Leuchtstoffröhren von Bioledex mit Helligkeitswerten von bis zu 2300, sondern auch mit Qualität. Denn die Bioledex LED Röhren sind TÜV Rheinland erprobt und zertifiziert.